#LieblingsBulkShop Nr. 2: Bahnhofskiosk

Hier kommt Runde zwei meiner Serie „kleiner“ Einkaufsmöglichkeiten für unverpackte Produkte, die sich so oder so ähnlich in jeder kleineren oder größeren Stadt finden lassen, auch wenn es dort keinen Unverpackt-Laden gibt. Habt ihr als Kinder auch gerne eine Tüte „zehn süße und zehn saure“ vom Kiosk geholt? Wir haben das regelmäßig nach der Schule… Weiterlesen #LieblingsBulkShop Nr. 2: Bahnhofskiosk

#LieblingsBulkShop Nr. 1: Der Dönermann ums Eck

Nicht jeder hat ja das Glück, einen Unverpacktladen vor der Haustür zu haben. Ich auch nicht. Immerhin kann ich auf dem Heimweg von der Arbeit einen kleinen Umweg machen und im Ohne-Laden in München vorbeischauen. Allzu oft höre ich von meinen Mitmenschen allerdings: „Zero Waste leben wäre natürlich toll. Aber ich hab hier leider nicht… Weiterlesen #LieblingsBulkShop Nr. 1: Der Dönermann ums Eck

Bei Edeka Hieber wird eingetuppert!

Es geht also doch! Dieter Hieber, Inhaber von zwölf Edeka-Filialen in Baden-Württemberg, macht es seinen Kunden möglich, sich Wurst und Käse in mitgebrachte Dosen anfüllen zu lassen! Mehr zur Müllvermeidungsinitiative des engagierten Ladeninhabers könnt ihr bei Utopia nachlesen: https://utopia.de/frischetheke-mehrweg-boxen-17787/?utm_source=Interessenten&utm_campaign=f06cf8464e-NewsletterMo16KW18Interessenten&utm_medium=email&utm_term=0_af58dac727-f06cf8464e-262480657 Warum bitte sind nicht alle Supermärkte so aufgeschlossen gegenüber den Wünschen ihrer Kunden (z.B. meinen) ??