Rosenheim nimmt’s jetzt lose!

Wooohooo! Seit heute gibt es auch hier im schönen Rosenheim einen Unverpackt-Laden! *freu* „Nimm’s lose“ heißt er, befindet sich in der Gillitzer Straße (zwischen Busbahnhof und Karstadt) und natüüüüüürlich hab ich da gleich mal vorbei geschaut.

Von außen relativ unscheinbar (vor allem neben dem großzügig ausgeschilderten Klamotten-Marken-„Store“ nebenan), hat er ein echt vielversprechendes Innenleben: Diverse Getreide und Mehle, Nüsse, Müslis, Trockenfrüchte, Gewürze, Tees, Schokolade, Essig und Öl, aber auch Zahnbürsten und Zahnputztabletten (yeah! Die hab ich dringend nachfüllen müssen!), Deo, Putzmittel, Spülbürsten,  eine kleine Auswahl an frischem Gemüse, Edelstahldosen, Vorratsgläser und, und, und…

Das ganze füllt man sich entweder in selbst mitgebrachte Behälter und Beutel ab, die man zuvor abwiegt und das Gewicht draufschreibt – hier habe ich ein Schild mit einer kurzen Gebrauchsanweisung vermisst für diejenigen, die noch nie in einem Unverpackt-Laden eingekauft haben, aber vielleicht kommt das ja noch.* Ist ja alles noch in den Startschuhen –, oder man erwirbt ein entsprechendes Einmachglas, einen Stoffbeutel oder eine Milchflasche vor Ort. Papiertüten gibts auch, aber die sollen eher als Notfalllösung dienen, falls man nicht genug Behälter eingepackt, aber eigentlich noch hunderttausende zuhause rumliegen hat.

Vor allem der Milchautomat hat es mir angetan. Zunächst ist das schon ein recht respekteinflösendes Edelstahl-Monstrum, aber nach einer kurzen Einweisung habe ich erfolgreich und vor allem kleckerfrei einen halben Liter frische Heumilch abgefüllt. Das finde ich ja ganz besonders großartig: Bisher habe ich zwar meine Milch immer schon in der Pfandflasche gekauft und dadurch jede Menge Verpackungsmüll vermieden, aber  leider gibt es die immer nur im ganzen Liter. Da ich nicht so wahnsinnig viel Milch trinke, ist mir daher bereits einige Male das letzte Viertel schlecht geworden. Nun kann ich mir einfach eine kleinere Menge abfüllen, die ich dann aber auch wirklich aufbrauche. Nachfüllen kann ich ja jederzeit 🙂

Ansonsten hält sich das Angebot an Milchprodukten recht in Grenzen. Butter habe ich noch entdeckt – ich hätte Fragen sollen, ob das Einwickelpapier kompostierbar ist… Mach ich nächstes Mal. Joghurt oder (seufz) Quark gibt es leider nicht, aber ersteren bekommt man ja auch im normalen Supermarkt im Pfandglas. Der hält sich ja auch lange genug 🙂

Aufgefallen ist mir, dass einige Behälter offenbar noch leer sind. Anscheinend soll das Sortiment also noch weiter ausgebaut werden. Meine Ausbeute beläuft sich dieses Mal daher auf Zahnputztabletten, rote Linsen und die Milch, die ich mir gleich mal schmecken lasse. Schwach geworden wäre ich beinahe beim Popcornmais, den nehme ich dann wohl beim nächsten Mal mit. Ist ja nicht aus der Welt…

Die Öffnungszeiten sind
montags bis freitags  von 09:00 bis 19:00 Uhr,
samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Weitere Infos sowie Kontaktmöglichkeiten findet ihr auch auf der Facebook-Seite von Nimm’s lose.


  • Korrigiere: Diese Gebrauchsanweisung gibt es schon, aber in einiger Entfernung von der Waage neben dem Getreide.

Auch diesen Beitrag reiche ich bei der EiNaB-Blogparade ein!

Logo-EiNaB

Advertisements

6 Gedanken zu „Rosenheim nimmt’s jetzt lose!

  1. Hallo Pip,

    ein sehr informativer Beitrag. Vielen Dank dafür. Ein toller Laden für alle, die wirklich Verpackungsmittel vermeiden möchten. Das Konzept ist meiner Meinung nach für viele Geschäftsleute umsetzbar – besonders Jungunternehmer, die ihr Geschäft eröffnen. Das gibt Hoffnung in Zeiten überquellender Plastikmüllcontainer.

    Viele Grüße aus Ellingen vom oekobeobachter

    Gefällt 1 Person

  2. Hey,
    bei uns hat auch vor ein paar Tagen endlich einer auf gemacht, ich hab mich riesig gefreut 🙂
    Und das mit dem Quark ist doch besser geworden, ich hab mittlerweile sogar Magerquark im Pfandglas bei uns im Alnatura und auch auf dem Wochenmarkt gefunden 😉 vielleicht hast du da bei dir ja auch Glück

    Liebe Grüße
    Lena

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s