Schnelle Küche: Rote-Beete-Salat für Eilige

Endspurt: Nur noch wenige Tage, dann beginnen auch hier in Bayern die Sommerferien – endlich! Ich muss sagen, ich habe erst jetzt, im Referendariat, begriffen, was der Ausdruck „ferienreif“ eigentlich bedeutet… In der letzten Zeit hatte ich wirklich, wirklich viel um die Ohren (was leider auch Ihr, meine lieben Leser, in Form einer gewissen Vernachlässigung… Weiterlesen Schnelle Küche: Rote-Beete-Salat für Eilige

Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt…

… mach Eistee draus! Der ist nämlich lecker und bei den momentanen Temperaturen auch äußert erfrischend! Außerdem braucht kein Mensch das künstlich aromatisierte und völlig überzuckerte Fertigzeug, dass es in jedem Supermarkt oder Getränkeautomaten zu kaufen gibt! Und dass sich dadurch auch noch jede Menge Müll vermeiden lässt – selbstredend! Darum teile ich heute mein… Weiterlesen Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt…

Frischkäsepflänzchen mit Grünkohl

Dieses Rezept wird ursprünglich mit Quark zubereitet. Da ich diesen aber nur im Plastikbecher kaufen kann, verwende ich stattdessen meinen selbstgemachten Frischkäse. Ich habe einfach am Tag zuvor 1kg Joghurt zum Abtropfen in ein Tuch gegeben und von den so erhaltenen 430g Frischkäse die benötigte Menge abgewogen. Den Rest gab es dann zur Brotzeit. Für… Weiterlesen Frischkäsepflänzchen mit Grünkohl

Kohlrabi: geschnippelt, nicht gefüllt

Es ist schon wieder ein paar Wochen her, seit ich das letzte Mal ein alltagstaugliches Lieblingsrezept gepostet habe, das einfach und auch ohne Unverpackt-Laden in der Nähe ohne Plastikmüll zubereitet werden kann. Da wird es nun wohl höchste Eisenbahn, wieder mal den Kochlöffel zu schwingen (also: hier auf dem Blog natürlich – zuhause koche ich… Weiterlesen Kohlrabi: geschnippelt, nicht gefüllt

Puddeling – ohne Plastik, ohne Zusätze, einfach gut

Puddeling, oh Puddeling! Ich muss zugeben, jene Pumuckl-Folge war mir immer eine der liebsten! 🙂 Kaum einer macht sich heutzutage jedoch die Mühe, wie der gute Meister Eder den Pudding noch mit Eischnee herzustellen, und greift lieber auf die fertigen Packerln von Dr. Oe. und Co. zurück. Das dumme an dem Zeug ist halt: Eine… Weiterlesen Puddeling – ohne Plastik, ohne Zusätze, einfach gut

Kartoffel-Birnen-Gorgonzola-Gratin

Laut meinem Saisonkalender neigt sich die Zeit der nicht eingelagerten hiesigen Birnen Mitte November schon wieder ihrem Ende zu. Höchste Eisenbahn also, euch dieses wunderbare Rezept vorzustellen: Für 2 große oder 3 eher kleine Portionen brauchst du: 500g (überwiegend) festkochende Kartoffeln 2 eher kleine Birnen oder 1 1/2 große 1 Zwiebel 1 EL Mehl 1/4 L Milch… Weiterlesen Kartoffel-Birnen-Gorgonzola-Gratin